Industrievertretung Blumenberg
Produkte - HDPE

Die grundlegenden Charakteristiken der verwendeten Rohmaterialien und eine passende Verarbeitungstechnologie haben zur Realisierung avantgardistischer Rohre und Fittings geführt:

Auch bei sehr niedrigen Temperaturen(-40°C) praktisch unzerbrechlich.

Beständig gegen warmes Ablaufwasser aus Wasch- und Spülmaschinen.

Zerbrechen nicht und verformen sich nicht dauerhaft, wenn sie in vollem Zustand gefroren waren.

Besitzen eine Oberflächenstruktur, die den Abfluss des Abwassers fördert – damit wird die Entstehung von Ablagerungen und Verkrustungen verhindert.

Sind unempfindlich gegenüber Witterungseinflüssen; der in ihnen enthaltene Ruß verhindert Photooxidationsprozesse durch UV-Strahlen.

Können auch im Freien installiert werden.

Dank ihrer niedrigen Wärmeleitfähigkeit neigen sie nicht zur Bildung von Kondenswasser.

Das hohe Molekulargewicht des Rohmaterials und die Umwandlungstechnik verhindern jegliche Alterungserscheinung.

Werden durch leicht radioaktives Wasser nicht beschädigt.

Sind leichter als Wasser.

Werden von Reinigungsmitteln und Tensiden nicht angegriffen und sind bei Raumtemperatur resistent gegen organisches und anorganisches Lösungsmittel.

Weisen eine große Größenstabilität auf (über den von Richtlinie UNI 7615 und DIN8075 vorgegebenen Werten).

Entsprechen voll und ganz der harmonisierten Richtlinie EN 1519.

Weisen akkurat vorbereitete Verbindungsflächen zur Erleichterung der Schweißvorgänge auf.

 

Die Dichtungen der Ausgleichschleifen und Muffen werden aus speziellen Elastomermischungen hergestellt, die eine Lebensdauer über 50 Jahre gewährleisten.

Große Auswahl an Durchmessern und Anschlüssen zur Lösung jedes Installationsproblems.

 

Für weitere Informationen folgen Sie bitte dem Link: Valsir - HDPE Webseite